Praxisbericht: BPMS-Ablösung mit Camunda BPM

Published: March 2016

Wie ein Automobilzulieferer sein schwergewichtiges BPMS durch Camunda BPM ersetzte.

Im Javamagazin 4.2016 berichtet ein süddeutscher Automobilzulieferer von der Migration weg von einem schwergewichtigen (Zero-Code-)BPMS hin zu Camunda BPM.

Dieser Artikel kann kostenlos herunter geladen werden.

Aus der Einleitung:

Business Process Management (BPM) ist schon lange kein Hype mehr, sondern zählt in
vielen Softwareentwicklungsabteilungen bereits zum täglich Brot. Nur leider haben sich
viele BPM-Systeme am Markt etabliert, die den modellgetriebenen Ansatz nicht nur für die
Prozessmodelle verfolgen, sondern auch für den Rest der Geschäftslogik. Dieser „Zero-
Code-Ansatz“ mag in manchen Fällen gut funktionieren, jeder Entwickler weiß aber, dass
ab einem bestimmten Komplexitätsgrad schnell die eine oder andere Codezeile notwendig
wird. Doch es können auch noch ganz andere Probleme auftreten.

Zusammenfassung (Zitat):

"Praktisch überall, wo das alte System Schwächen zeigte, konnte die neue Open-Source-Lösung ordentlich punkten."

Download Now

Join the Camunda BPM Network to access this whitepaper for free!

Already a member? Log In here

By registering you accept our terms and conditions and agree to receive emails from Camunda. You can unsubscribe from these at any time.