Camunda BPM 7.6 Release Roadshow - Wien

January 25, 2017 at 09:00 AM, Wien

Where & When

January 25, 2017 at 09:00 AM

Mercure Hotel Wien Westbahnhof, Felberstraße 4, 1150 Wien (Googlemaps)

Agenda

09.00 Uhr

Camunda BPM in DACH

Jan Höppner

Über 100 Kunden nutzen mittlerweile Camunda BPM zur Automatisierung ihrer Kernprozesse, der Großteil davon in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Jan Höppner, Leiter Vertrieb im DACH-Gebiet, wird Ihnen zunächst einen kompakten Überblick zu den Möglichkeiten von Camunda BPM geben, gefolgt von einer Beschreibung der typischen Anwendungsgebiete und Problemstellungen, die sich mit Camunda lösen lassen.

Im zweiten Teil seines Vortrags erfahren Sie, welche neuen Features mit der aktuellsten Version Camunda BPM 7.6 bereitgestellt wurden.

09.30 Uhr

CMMN in Camunda BPM 7.6

Bernd Rücker

Der OMG-Standard CMMN fokussiert sich auf die Unterstützung unstrukturierter Aktivitäten (Case Management). Mit Camunda BPM 7.6 wird CMMN sowohl in der technischen Ausführung als auch im Echzeit-Monitoring noch besser unterstützt.

Camunda-Mitgründer Bernd Rücker wird diese neuen Möglichkeiten live demonstrieren und erklären, wie Sie von CMMN profitieren können.

10.00 Uhr

DMN in Camunda BPM 7.6

Michael Ferber

Der OMG-Standard DMN wurde erst vor einem Jahr veröffentlicht, ist aber bereits weit verbreitet. Mit DMN lassen sich komplexe Entscheidungen modellieren und technisch ausführen, was den Standard zu einer perfekten Ergänzung für BPMN und CMMN macht.

Michael Ferber, Leiter Consulting, wird die verbesserte Unterstützung von DMN in Camunda BPM 7.6 präsentieren, und dabei u.a. zeigen, wie Sie Decision Requirements Diagrams nutzen können, um Abhängigkeiten zwischen Entscheidungstabellen zu definieren.

10.30 Uhr

Pause, Zeit für Gespräche

11.00 Uhr

Praxisbericht

Bernd Loacker, Senior Head of RAN, Hutchison Drei Austria GmbH & Marco Dworschak, BPMasters Automation GmbH

Thema: Projektmanagement mit „CMMN" im Mobilfunk mit BPMC & Camunda

Im Zuge der Übernahme des Mobilfunkbetreibers Orange durch Drei wurden zwei Mobilfunknetze zusammengeführt und modernisiert. Für die Harmonisierung der Betriebsprozesse und die Projektabwicklung setzen wir seit 2014 Camunda BPM in Verbindung mit dem BPMasters Business Process Management Cockpit (BPMC) ein. 

Seither wurden zahlreiche weitere Prozesse für Projektmanagement und Betrieb in BPMC bei Drei implementiert. Seit Anfang 2016 setzen wir zur optimalen Implementierung dieser Prozesse neben BPMN auf Elemente aus dem Case Management.

Marco Dworschak, BPMasters Automation GmbH, wird die Applikation BPMC vorstellen und einen Einblick in die Verwendung von BPMN & Case Management im Mobilfunkbetrieb geben.

11.30 Uhr

Q&A-Runde, freie Diskussion
Alle Referenten

Hier haben Sie die Möglichkeit, den Referenten Fragen zu stellen, z.B. zu weiteren neuen Möglichkeiten von Camunda BPM 7.6.

12.00 Uhr

Ende der Veranstaltung

Register now

Attendees: 82.
seats left: 18.

Join the Camunda BPM Network to take part in this meeting for free!

Already a member? Log In here

By registering you accept our terms and conditions and agree to receive emails from Camunda. You can unsubscribe from these at any time.